Hausmarke Cakemart Part#16: Speisefarbspray von Cakemart

Cakemart-Lebensmittelfarbspray

Mit Speisefarbe lässt sich Backwerk zauberhaft bunt gestalten. Von diversen Lebensmittelfarben gibt es auch Speisefarbspray von Cakemart, das essbar ist und leicht angewendet und für diverse Projekte verwendet werden kann. Wir stellen Speisefarbsprays in diesem Blog-Artikel vor und listen auf, welche Lebensmittelfarbsprays von der Eigenmarke Cakemart erhältlich sind!

Was ist Speisefarbspray?

Speisefarbspray, auch Lebensmittelfarbspray genannt, ist genau das, was die Bezeichnungen aussagen: Eine essbare Speisefarbe bzw. Lebensmittelfarbe, die in einer Spraydose verwendet wird. Die Sprühdose macht es einfach, die Lebensmittelfarbe einfach auf Gebäcke und Desserts sprühen zu können.

Woraus besteht essbares Speisefarbspray?

Velvet-Farbspray
Velvet-Farbspray

Speisefarbspray besteht mitunter auf einer Grundlage von Alkohol, Schellack, Treibmittel und Lebensmittelfarbstoffen.

Weiterhin sind Farbsprays erhältlich, die auf der Grundlage von Kakaobutter und Öl basieren. Diese besonderen Farbsprays, bei Cakemart unter dem Namen Velvet-Spray, werden anders angewendet als reguläre Farbsprays. Wie, erklären wir weiter unten.

Für was wird Lebensmittelfarbspray verwendet?

Farbsprays gibt es für unterschiedliche Leckereien. Beispielsweise sind reine, farblose Glanzsprays dafür geeignet, z. B. Schokoladen-Oberflächen glänzend zu sprühen. Auch Fondant, Blütenpaste und Marzipan können mit Glanzspray aufgepeppt werden.

Schokobraun-Velvet-Farbspray
Schokobraun-Velvet-Farbspray

Gold- und Silbersprays sowie farbige Sprays auf Alkoholbasis eignen sich hervorragend, Kuchen- und Tortenoberflächen, aber auch Plätzchen, Gebäck oder nicht feuchte Desserts einzusprühen. Weiterhin können diese Farbsprays auch für Marzipan-Figuren, Fondant-Dekorationen und Blütenpasten-Rosen verwendet werden.

Das Velvet-Farbspray, das gesondert von Cakemart angeboten wird, wird ausschließlich auf gefrorenen Gebäcken und Desserts verwendet. Daher ist es möglich, dieses Lebensmittelfarbspray für gefrorene Sahnetorten oder auch auf Eiscreme zu verwenden.

Eine Übersicht der Möglichkeiten für den Einsatz von Lebensmittelsprays:

Goldkuchen-Farbspray
Goldkuchen-Farbspray
  • Torten
  • Kuchen
  • Plätzchen, Kekse & Cookies
  • Fondant & Blütenpaste
  • Marzipan
  • Eiscreme
  • Pralinen & Konfekt
  • Muffins & Cupcakes
  • Macarons
  • Cake Pops
  • sonstige Gebäcke & Desserts

Welche Sorten Speisefarbspray von Cakemart gibt es?

Cakemart bietet vier unterschiedliche Lebensmittelfarbsprays im Online-Shop an:

Glanzglasur-Spray
Glanzglasur-Spray
  • Glanzspray für Schokolade ohne Farbe
  • Silber-, Gold- und Perlmutt-Farbspray
  • Lebensmittelfarbspray in Farbvariationen
    – Emerald-Grün
    – Blau
    – Rubinrot
  • Velvet-Spray für gefrorene Torten und Desserts
    (Grundlage: Kakaobutter)
    – Weiß
    – Rot
    – Rosa
    – Babyblau
    – Schokobraun
    – Kirschrot
    – Limettengrün
    – Orange
    – Lila
    – Schwarz
    – Neongrün
    – Gelb
    – Hellbraun
    – Grau
    – Neutral

Wie wird Lebensmittelfarbspray von Cakemart verwendet?

Grundsätzlich werden Sprühfarben mit einem Abstand von ca. 15 bis 20 cm auf Torten und Gebäck, Desserts und andere Lebensmittel aufgetragen.

Zuvor wird die Sprühdose gut geschüttelt und kann dann sofort verwendet werden. Danach sollte die Farbe etwa eine Stunde trocknen. Eine Ausnahme bildet das Velvet-Farbspray:

Velvet-Spray von Cakemart

Velvet-Speisefarbspray
Velvet-Speisefarbspray

Die Velvet-Farbsprays von Cakemart bestehen aus Kakaobutter und werden ausschließlich auf Torten und Desserts angewendet, die eine Mindesttemperatur von -18°C haben, ergo: Das Gebäck oder Dessert muss gefroren sein.

Weiterhin ist bei dieser Farbe wichtig, dass das Spray aufgewärmt wird. Dies funktioniert in einem milden Wasserbad sehr gut oder kann auch bei Zimmertemperatur langsam erwärmt werden. Die Endtemperatur sollte in etwa Zimmertemperatur betragen. In jedem Fall ist allerdings wichtig, dass der Inhalt aus Kakaobutter flüssig ist, sonst lässt sich die Farbe nur schlecht bis gar nicht auftragen und verstopft den Sprühkopf.

Velvet-Farbspray muss nach dem Verflüssigen kräftig geschüttelt werden, damit eine homogene Masse entstehen kann. Erst dann wird das Spray verwendet wie alle anderen auch.

Danach sollte die Torte bzw. das Dessert noch einmal für ca. 10 min im Gefrierschrank lagern, damit die Lebensmittelfarbe härten kann.

Was bei der Verwendung von Speisefarbspray beachten?

Wichtig bei der Verwendung von Lebensmittelfarbsprays ist grundsätzlich, dass die Herstelleranweisungen beachtet werden. Unterschiedliche Speisefarbsprays können auch unterschiedliche Voraussetzungen verlangen.

Normalerweise werden Farbsprays aller Art vor dem direkten Gebrauch kräftig geschüttelt, damit die Farbe einheitlich verteilt ist. Außerdem sollte die Farbe nach Angaben auf der Sprühdose nach dem Auftragen für einige Zeit trocknen/aushärten können.

Ebenso ist es natürlich wichtig, dass Spraydosen fern von Kindern, offenem Feuer oder extremer Hitze gehalten werden, da manche Spraybehälter unter Druck stehen.

Zusammenfassung

Lebensmittelfarbsprays sind eine tolle Alternative zu regulären Speisefarben, um Torten, Gebäcke, Desserts, Fondant, Blütenpaste und Marzipan farblich zu gestalten. Es gibt Speisefarbsprays auch auf Grundlage von Kakaobutter für gefrorene Leckereien. Nebst vielen Farbvariationen, sind auch Glanzsprays für Schokolade und Sprühfarbe in Gold, Silber und Perlmutt als essbare Farbsprays von Cakemart erhältlich. Weitere Produkte von Cakemart findet Ihr in unserer Zusammenfassung „Hausmarke Cakemart – Übersicht von Backzubehör und Produkten„.

Euer Team von meincupcake.de